Klassenvereinigung

Die Deutsche International 14 Klassenvereinigung e.V. ist der als gemeinnütziger Verein organisierte Zusammenschluss aller aktiven 14-Segler und 14-Interessierten in Deutschland. Die Klassenvereinigung dient der Förderung des Segelsports mit Internationalen 14-Fuß-Dinghies nach den Klassenvorschriften der „International 14 Class“ (ehemals: „International Fourteen Foot Dinghy Class“) und untersteht dabei auch dem Verbandsrecht des Deutschen Segler-Verbands e.V. Die Jahreshauptversammlung der „Fourteens“ findet für gewöhnlich auf der jährlichen German Open statt. Hier werden aktuelle Themen rund um den 14 diskutiert und beraten.

Nicht zuletzt sind alle Mitglieder der Klassenvereinigung auch dazu berechtigt über die Klassenregularien des International 14 mitzubestimmen und damit auch die Zukunft der ältesten international anerkannten Jollenklasse der Welt mitzugestalten. Deutschland ist derzeit mit 5 Stimmen (und damit als eine der zahlenmäßig stärksten Nationen) im World Council neben Großbritannien, Österreich, Frankreich, Schweiz, Italien, Australien, Kanada, USA, Dänemark, Neuseeland und Japan vertreten.

Alle wichtigen Ansprechpartner, Vorstand und Obleute

Kontakte

Alle wichtigen Ansprechpartner, Vorstand und Obleute
Karte mit allen 14-Standorten und Vereinen mit 14-Events

Teams & Standorte

Karte mit allen 14-Standorten und Vereinen mit 14-Events
Coming soon... Linksammlung rund um den International 14

Aus aller Welt

Coming soon… Linksammlung rund um den International 14
Coming soon... Satzung

Offizielles

Coming soon… Satzung & Gebührenordnung, Vermessung, 14 Class Rules & Constitution